Wettbewerbsberufe

Bäcker:in

x Gold
x Silber
x Bronze

Berufsbeschreibung

Bäcker:innen mischen bzw. kneten den zur Backwarenherstellung benötigten Teig (Teigherstellung), geben ihm eine bestimmte Form (Tafelarbeit) und backen die geformten Teigstücke (Ofenarbeit). Dieser Beruf verbindet Tradition mit Hightech, denn bei ihrer Arbeit verwenden die Bäcker:innen automatische Knet- und Rührmaschinen sowie vollelektronische Backöfen. In größeren Betrieben setzen sie für die Semmel-, Gebäck- und Broterzeugung halb- und vollautomatische Anlagen, sogenannte Semmel- und Brotstraßen, ein. Bäcker:innen arbeiten im Team gemeinsam mit ihren Kolleg:innen. Sie sind vorwiegend in Backstuben oder in der industriellen Großbäckerei tätig.

Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich:

  • Lehrberuf Bäcker:in
  • Schulische Ausbildung im Bereich Bäcker:in

Alle Bäcker:in-TeilnehmerInnen

Kusel Julia
Resch&Frisch Production GmbH
Resch&Frisch Production GmbH
Oberösterreich
|
Wohnort:
EuroSkills 2023 Danzig
Experte: Heftberger Erwin
Medallion for Excellence (ES 2023)
WorldSkills 2024 Lyon
Experte: Heftberger Erwin
Für diesen Filter wurden keine Elemente gefunden.

Expert:innen

Expert:innen mit umfassender Erfahrung stehen den Teilnehmer:innen bei der fachspezifischen Vorbereitung auf die internationalen Wettbewerbe zur Seite. Diese erarbeiten gemeinsam mit ihren Teilnehmer:innen maßgeschneiderte Trainingspläne im Hinblick auf die Anforderungen während der internationalen Berufsmeisterschaften.

Heftberger Erwin

Heftberger Erwin

Experte Bäcker:in

Heftberger Erwin

HTL für Lebensmitteltechnologie und Meisterschule für Bäcker, Müller und Konditoren
Carl-Blum-Straße 4, 4600 Wels

Weitere Wettbewerbsberufe